Psalm 120 (Ulenberg) (Christoph Dalitz)

From ChoralWiki
Jump to: navigation, search

Music files

L E G E N D Disclaimer How to download
ICON SOURCE
Icon_pdf.gif Pdf
File details.gif File details
Question.gif Help
  • (Posted 2016-10-22)   CPDL #41533:   
Editor: Christoph Dalitz (submitted 2016-10-22).   Score information: A4, 3 pages, 81 kB   Copyright: CC BY SA
Edition notes: German version with the original text by Ulenberg from 1583.

General Information

Title: Psalm 120 (Ulenberg)
Composer: Christoph Dalitz
Lyricist: Caspar Ulenberg

Number of voices: 4vv   Voicing: SATB
Genre: SacredChorale

Language: German
Instruments: A cappella

Published: 2016

Description: Motet-like four part setting.

Recording: YouTube video

External websites: http://music.dalitio.de/choir/dalitz/ulenberg-psalter/index.html#psalm120

Original text and translations

German.png German text

by Caspar Ulenberg 1583

Mein Augen heb ich wohlgemut / Hinauf zu hohen Bergen gut /
Daher mir Hilf mag werden. Mein Hilf kommt zwar vom lieben Gott /
Der im Anfang erschaffen hat / Den Himmel samt der Erden.

Der Herr nach aller Güte sein / Erhalten wird die Füsse dein /
Und sie nicht gleiten lassen. Gott, der im Schirme seiner Hut /
Mit Gnaden dich bewahren tut / Der schläfet keiner maßen.

Der Israel behütet fein / Schläfet noch schlummert nimmer ein /
Der Herr tut dich bewahren. Der Herr wird dir zum Schatten sein /
Und stehen an der Rechten dein / Nichts muss dir*) widerfahren.

Dir wird die Sonn mit ihrem Schein / Bei Tage nimmer schädlich sein /
Auch nicht der Mond bei Nachte. Der Herr dich unter seiner Hut /
Für allem Übel schirmen tut / Hält dich in guter achte.

Der Herr bewahr die Seele dein / Er muss ihr Schutz und Schirme sein /
Durch seine milde Güte. Der Herr von nun [an] in Ewigkeit /
Dein Aus− und Eingang allezeit / Mit Gnaden wohlbehüte.

 *) original: dich