Wie lieblich und wie schöne (Joachim a Burgk)

From ChoralWiki
Jump to: navigation, search

Music files

L E G E N D Disclaimer How to download
ICON SOURCE
Icon_pdf.gif Pdf
Icon_snd.gif Midi
MusicXML.png MusicXML
File details.gif File details
Question.gif Help
  • (Posted 2017-11-13)   CPDL #47345:       
Editor: André Vierendeels (submitted 2017-11-13).   Score information: A4, 3 pages, 65 kB   Copyright: CPDL
Edition notes: MusicXML source file is in compressed .mxl format.

General Information

Title: Wie lieblich und wie schöne
Composer: Joachim a Burgk
Lyricist: Ludwig Helmbold

Number of voices: 4vv   Voicing: STTB
Genre: SacredChorale

Language: German
Instruments: A cappella

First published: 1575 in 20 deutsche Liedlein mit vier Stimmen, no. 18

Description:

External websites:

Original text and translations

German.png German text

Wie lieblich und wie schöne sind der boten Füsse,
die auf den Bergen gehen, und herab uns grüssen
mit Fried und grosser Güte und sagen,
dass Gott König sey, der Zyon behüte.

Hört, wie die Wächter rufen
frey mit lauter Stimme
dass viel Guts sey zu hoffen,
thun sie freudig rufen.

Öffentlich wird mans schawen,
dass Gott viel Volcks bekeren wird,
zu sein Dienst und Glauben.

Der Herr hat offenbaret sein heiligs Geheimnis,
allen Völckern die Warheit,
so da ware heidnisch,
auf dass aller Welt Ende,
mit Freuden unsers Gottes heil,
Jesum Christ erkenne.