Was ist dein Freund für andern Freunden (Melchior Franck)

From ChoralWiki
Jump to: navigation, search

Music files

L E G E N D Disclaimer How to download
ICON SOURCE
Icon_pdf.gif Pdf
Icon_snd.gif Midi
MusicXML.png MusicXML
Logo_capella-software_kurz_2011_16x16.png Capella
File details.gif File details
Question.gif Help
  • (Posted 2018-11-02)   CPDL #51675: 
Orignial pitch:        
Transposed down a fourth:    
Editor: Gerd Eichler (submitted 2018-11-02).   Score information: A4, 9 pages, 322 kB   Copyright: CPDL
Edition notes: Transcribed from original print, Mensurstrich layout, original key signature and note values, clefs modernized, musica ficta clearly marked, MusicXML source file is in compressed .mxl format.

General Information

Title: Was ist Dein Freund für andern Freunden
Composer: Melchior Franck
Lyricist:

Number of voices: 8vv   Voicing: SATB.SATB
Genre: SacredMotet

Language: German
Instruments: A cappella

First published: 1608 in Geistliche Gesäng und Melodeyen, no. 5

Description:

External websites:

Original text and translations

German.png German text

Was ist dein Freund für andern Freunden, o du schönste unter den Weibern?
Was ist dein Freund für andern Freunden, daß du uns so beschworen hast?
Mein Freund ist weiß und roth, außerkohren unter viel tausendt.
Sein Haupt ist das feineste Gold. Seine Locken sind krauß, schwatz, wie ein Rabe.
Seine Augen sind wie Taubenaugen an den Wasserbächen mit Milch gewaschen und stehen in der Fülle.
Seine Backen sind wie die wachsenden Würtzgärten der Apoteker.
Seine Lippen sind wie Rosen, die mit fließenden Myrren trieffen.
Seine Hände sind wie güldene Ringe voll Türkissen.
Sein Leib ist wie rein Helffenbein mit Saphiren geschmücket.
Seine Beine sind wie Mar´melsäulen gegründet auf güldnen Füssen.
Seine Gestalt ist wie Libanon auserwehlet wie Cedern.
Seine Kähl ist süsse und gantz lieblich.
Ein solcher ist mein Freund, mein Freund ist ein solcher, ihr Töchter Jerusalem.