Komm, Jesu, komm (Johann Schelle)

From ChoralWiki
Jump to: navigation, search

Music files

L E G E N D Disclaimer How to download
ICON SOURCE
Icon_pdf.gif Pdf
Icon_snd.gif Midi
Icon_ly.gif LilyPond
File details.gif File details
Question.gif Help
  • (Posted 2018-06-30)   CPDL #50332:       
Editor: Michael Bächle (submitted 2018-06-30).   Score information: A4, 3 pages, 886 kB   Copyright: CPDL
Edition notes:Includes a keyboard reduction of the a cappella choral score.

General Information

Title: Komm, Jesu, komm
Composer: Johann Schelle
Lyricist:

Number of voices: 5vv   Voicing: SSATB
Genre: SacredCantata

Language: German
Instruments: a cappella or with basso continuo seguente

First

Description:

External websites:

Original text and translations

German.png German text

1. Komm, Jesu, komm! Mein Leib ist müde,
die Krafft verschwindt je mehr und mehr;
ich sehne mich nach deinem Friede,
Der saure Weg wird mir zu schwer:
komm! komm! ich will mich dir ergeben,
du bist der rechte Weg, die Wahrheit und das Leben.
 
2. Wer an dich glaubt, wird nicht zu Schanden,
wer dich umfasst, hat wohl gethan;
ja mitten in den Todesbanden,
findt er die beste Lebensbahn.
Drumb lass mich eifrig nach dir streben,
du bist der rechte Weg, die Wahrheit und das Leben.

3. Die Welt hat zwar auch ihre Wege,
da mit sie uns zu reizen denkt;
doch sind die irdschen Lastenstege,
wie Dorn' und Disteln meist umschrenckt,
sie kann uns kein Vernügen geben:
du bist der rechte Weg, die Wahrheit und das Leben.

4. Gehab dich wohl, du dürre Wüste,
gehab dich wohl du falsche Welt,
mir haben deine bösen Lüste
ihr Netz vergeblich auffgestellt.
Weil ich mich auff den Weg begeben.
Der selber ist der Weg, die Wahrheit und das Leben.

5. Drumb schliess ich mich ich deine Hände,
und sage: Welt, zu guter Nacht,
läuft gleich mein Lebensbach zum Ende,
ist doch der Geist wohl angebracht.
Er soll bey seinem Schöpffer schweben,
weil Jesus ist und bleibt der wahre Weg zum Leben.