Es rieseln und rauschen die Quellen (Carl August Kern)

From ChoralWiki
Jump to: navigation, search

Music files

L E G E N D Disclaimer How to download
ICON SOURCE
Icon_pdf.gif Pdf
MusicXML.png MusicXML
File details.gif File details
Question.gif Help
  • NewScore.gif  (Posted 2019-10-13)   CPDL #55600:     
Editor: Nikolaus Hold (submitted 2019-10-13).   Score information: A4, 1 page, 50 kB   Copyright: CC BY NC
Edition notes: MusicXML source file is in compressed .mxl format.

General Information

Title: Es rieseln und rauschen die Quellen
Composer: Carl August Kern
Lyricist: Georg Christian Dieffenbachcreate page

Number of voices: 4vv   Voicing: SATB
Genre: SecularPartsong

Language: German
Instruments: A cappella

First published: 1895 in Liederschatz für höhere Schulen (Gustav Noack), Volume 3, no. 136

Description:

External websites:

Original text and translations

German.png German text

Es rieseln und rauschen die Quellen,
welch' wunderbar Beben und Schwellen,
welch Flüstern und Sehnen und Bangen,
welch' heimlich süßes Verlangen!
Wohin, wohin doch, ihr lichten Wellen?
Durch die Welt, durch die Welt, so weit und groß,
zur süßen Ruh' in des Meeres Schoß!

Die Herzen schwellen und beben,
welch' wunderbar Zittern und Leben,
welch' Sehnen und Drängen und Bangen,
welch' heimlich süßes Verlangen!
Wohin, wohin doch wollet ihr streben?
Durch die Welt, durch die Welt, so weit und groß,
zur Ruh' in der göttlichen Liebe Schoß!