Der Schwanengesang a 8 (He und Vav: Zeige mir, Herr, den Weg deiner Rechte) (Heinrich Schütz)

From ChoralWiki
Jump to: navigation, search

Music files

L E G E N D Disclaimer How to download
ICON SOURCE
Icon_pdf.gif Pdf
Icon_snd.gif Midi
Finale.png Finale
File details.gif File details
Question.gif Help
  • CPDL #06847:      (Finale 2000)
Editor: Sabine Cassola (submitted 2004-03-26).   Score information: A4, 14 pages, 336 kB   Copyright: Personal
Edition notes:

General Information

Title: Der Schwanengesang a 8 (He und Vav: Zeige mir, Herr, den Weg deiner Rechte)
Composer: Heinrich Schütz

Number of voices: 8vv   Voicing: SATB.SATB
Genre: SacredMotet

Language: German
Instruments: basso organo

First published: 1984 in Neue Schütz-Ausgabe, Volume 39, no. 3

Description: #3 from 'Psalm 119'

External websites:

Original text and translations

German.png German text

Zeige mir, Herr, den Weg deiner Rechte,
daß ich sie bewahre bis ans Ende.
Unterweise mich, daß ich bewahre dein Gesetz
und halte es von ganzem Herzen.
Führe mich auf dem Steige deiner Gebot;
denn ich habe Lust dazu.
Neige mein Herz zu deinen und nich zum Geiz.
Wende meine Augen ab,
daß sie nicht sehen nach unnützer Lehre,
sondern erquicke mich auf deinem Wege.
Laß deinen Knecht deine Gebot festiglich halten
für dein Wort, daß ich dich fürchte!
Wende von mir die Schmach, die ich scheue;
denn deine Rechte sind lieblich.
Siehe, ich begehre deiner Befehle;
erquicke mich mit deiner Gerechtigkeit!
Herr, laß mir deine Gnade widerfahren,
deine Hilfe nach deinem Wort,
daß ich antworten möge meinem Lästerer;
denn ich verlasse mich auf dein Wort.
Und nimm ja nicht von meinem Munde das Wort der Wahrheit;
denn ich hoffe auf deine Rechte.
Ich will dein Gesetze halten allewege,
immer und ewiglich,
Und ich wandele frölich;
denn ich suche deine Befehl.
Ich rede von deinen Zeugnissen vor Königen und schöme mich nicht;
Ich habe Lust an deinen Geboten, und sind mir lieb;
ich hebe meine Hände auf zu deinen Geboten, die mir lieb sind,
und rede von Deinen Rechten,
Ehre sei dem Vater und dem Sohn und auch dem Heiligen Geiste,
wie es war im Anfang, jetzt und immerdar
und von Ewigkeit zu Ewigkeit,
amen.