Auf, auf, ihr Hirten (Wilhelm Kienzl)

From ChoralWiki
Jump to: navigation, search

Music files

L E G E N D Disclaimer How to download
ICON SOURCE
Icon_pdf.gif Pdf
Icon_snd.gif Midi
MusicXML.png MusicXML
Capella.png Capella
File details.gif File details
Question.gif Help
  • (Posted 2016-05-27)   CPDL #39812:         
Editor: Gerhard Weydt (submitted 2016-05-27).   Score information: A4, 2 pages, 28 kB   Copyright: CPDL
Edition notes: MusicXML source file is in compressed .mxl format.

General Information

Title: Auf, auf, ihr Hirten
Composer: Wilhelm Kienzl
Lyricist: Traditional

Number of voices: 5vv   Voicing: SSATB
Genre: SacredCarol

Language: German
Instruments: A cappella

First published: 1915 in Volksliederbuch für gemischten Chor, no. 96

Description: A folk song harmonised by Wilhelm Kienzl

External websites:

Original text and translations

German.png German text

Auf, auf, ihr Hirten, nit schlafts mir so lang!
(denn) die Nacht ist vergangen, nun tagt es ja schon.
Schaut nur daher, schaut nur daher,
jetzt funkelt das Sternlein je länger, je mehr.

Zu Bethlehem drunten geht nieder der Schein,
(schaut,) es muss ja was himmlisch's verborgen dort sein.
Ein alter Stall, ein alter Stall,
der scheint und der glänzt euch als wie ein Kristall.

Drum geh nur, mein Fritzerl, besinn dich nit lang,
(und) stich ab ein feist's Kitzerl und setz dich in Gang!
Geh nit viel um, geh nit viel um,
und rück flugs dein Hütlein und stell dich fein frumb.

Fein mählich knie nieder und bück dich fein eh,
(und) dann rück flugs dein Hütlein, wenn d'willst hinein geh'n!
Bück dich fein schön, neig dich fein schön
und rück flugs dein Hütlein, wennd' willst hinein gehn.

sogenannte „hochdeutsche“ Fassung aus der Quelle