Über den Sternen (Franz Wilhelm Abt)

From ChoralWiki
Jump to: navigation, search

Music files

L E G E N D Disclaimer How to download
ICON SOURCE
Icon_pdf.gif Pdf
MusicXML.png MusicXML
File details.gif File details
Question.gif Help

For mixed chorus

  • (Posted 2019-08-31)   CPDL #55229:     
Editor: Nikolaus Hold (submitted 2019-08-31).   Score information: A4, 1 page, 46 kB   Copyright: CC BY NC
Edition notes: Source: Sammlung kirchlicher Lieder für den gemischten Chor (Heim, Hegar). MusicXML source file is in compressed .mxl format.

For male chorus

  • (Posted 2019-08-31)   CPDL #55228:     
Editor: Nikolaus Hold (submitted 2019-08-31).   Score information: A4, 1 page, 44 kB   Copyright: CC BY NC
Edition notes: Source: Das Rütli. MusicXML source file is in compressed .mxl format.

General Information

Title: Über den Sternen
Composer: Franz Wilhelm Abt
Lyricist: Ida von Hahn-Hahncreate page

Number of voices: 4vv   Voicings: SATB or TTBB
Genre: SacredPartsong

Language: German
Instruments: A cappella

First published: 1868 in Sammlung von Volksgesängen für den gemischten Chor (Ignaz Heim), no. 108
  2nd published: 1870 in Das Rütli, no. 71
  3rd published: 1912 in Sammlung kirchlicher Lieder für den gemischten Chor (Heim, Hegar), Teil 1, no. 101

Description:

External websites:

Original text and translations

German.png German text

Über den Sternen, da wird es einst tagen,
da wird dein Hoffen, dein Sehnen gestillt.
Was du gelitten, und was du getragen,
dort ein allmächtiges Wesen vergilt.

Über den Sternen, da schwindet die Täuschung,
da siehst du alles enträtselt, enthüllt.
Was du erwartet, des Himmels Verheißung,
dort wird es herrlich und ewig erfüllt

Über den Sternen, da finden sich wieder
Wesen, die feindlich das Schicksal getrennt.
Dort sinkt die hemmende Scheidewand nieder,
Seele und Seele sich freudig erkennt.

Über den Sternen, da wehen die Palmen
himmlische Labung, o Dulder, dir zu.
Engel begleiten mit heiligen Psalmen
todmüde Herzen zur ewigen Ruh'.